School of Mechanical Engineering and Safety Engineering

Publications (Book Contributions, Reports, Other)

2020

Ebener, M. & Stiller, M. (2020). Betriebliche Unterstützung als Puffer für die Auswirkung von IKT-Lernanforderungen – Ergebnisse der lidA-Studie. In: R. Trimpop, A. Fischbach, I. Sliger, A. Lynnyk, N. Kleineidam & A. Große-Jäger (Hrsg.). 21. Workshop Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit. Gewalt in der Arbeit verhüten und die Zukunft gesundheitsförderlich gestalten! Kröning: Asanger. ISBN 978-3-89334-606-6

Ebener, M. & Stiller, M. (2020). Betriebliche Unterstützung bei der digitalen Arbeit: positive Effekte auf die Sicherheit im Umgang mit Technologie und die psychische Arbeitsfähigkeit älterer Beschäftigter. In: Dokumentation des 66. Arbeitswissenschaftlichen Kongresses TU Berlin 16. - 18.03.2020. Dortmund: GfA-Press. ISBN 978-3-936804-27-0

2019

Ebener, M. (2019). Die Erfassung der Motivation, erwerbstätig zu sein, in arbeitswissenschaftlichen Studien. 157 Seiten. Dissertationsschrift.

2018

Hasselhorn HM, Ebener M, du Prel JB (2018) Babyboomer – wie lange können und wollen sie arbeiten? BUW.OUTPUT - Forschungsmagazin der Bergischen Universität Wuppertal 20:6-12

Borchart D, Ebener M. Bis wann würden Sie gerne arbeiten? Repräsentative Ergebnisse der lidA-Studie an älteren Beschäftigten. Angewandte Betriebspraxis & Arbeitsforschung (2018) 232, S. 41-45

2017

Hasselhorn, H. M. & Ebener, M. (in press). The Role of Health for Employment Participation Among Older Workers – a Discussion based on the "lidA Conceptual Framework on Work, Age and Employment" In: E. M. Hohnerlein, S. Hennion, O. Kaufmann (Hrsg.). Erwerbsverlauf und sozialer Schutz in Europa – Employment Biographies and Social Protection in Europe - Parcours professionnels et protection sociale en Europe. Springer, Heidelberg.

Hasselhorn, H. M., Ebener, M. & Apt, W. (2017). Retirement Research requires a Broad View and Interdisciplinarity. In: C. M. Schlick. Advances in Ergonomic Design of Systems, Products and Processes, S. 149 - 158. Springer, Heidelberg. DOI: 10.1007/978-3-662-53305-5_11

2016

Hasselhorn, H. M. & Ebener, M. (2016). Der Work Ability Index in der Betriebsmedizin. In: S. Letzel & D. Nowak. Handbuch der Arbeitsmedizin. Arbeitsphysiologie, Arbeits­psychologie, Klinische Arbeitsmedizin, Gesundheitsförderung und Prävention. Loseblatt­sammlung, 42. Erg.-Lfg. 9/16, A III–5.3. Heidelberg: ecomed MEDIZIN.

Hasselhorn, H.M., Borchart, D., Ebener, M., du Prel, J.B. (2016). Gesundheit und Arbeitsfähigkeit als Prädiktoren von „Gedanken an vorzeitige Erwerbsaufgabe“ in der lidA(leben in der Arbeit)-Kohortenstudie - Vergleich zwischen Berufsgruppen im Längsschnitt. Beitrag B.4.4. In: Dokumentation des 62. Arbeitswissenschaftlichen Kongresses, Aachen, 02.03.-04.03.2016. GfA-Press, Dortmund 2016, ISBN 978-3-936804-20-1; 6 Seiten

Hasselhorn, H.M., Ebener, M. (2016). Forschung zum Übergang in die Rente erfordert breite Sichtweise und Interdisziplinarität - Ergebnisse der internationalen JPI UEP fast track activity. Beitrag C.4.2. In: Dokumentation des 62. Arbeitswissenschaftlichen Kongresses, Aachen, 02.03.-04.03.2016. GfA-Press, Dortmund 2016, ISBN 978-3-936804-20-1; 6 Seiten

2015

Ebener, M., Hasselhorn, H. M. (2015). National report: Germany. In: H. M. Hasselhorn, W. Apt (Hg.): Understanding employment participation of older workers: Creating a knowledge base for future labour market challenges (S. 76ff). Research Report. Federal Ministry of Labour and Social Affairs (BMAS) and Federal Institute for Occupational Safety and Health (BAuA). Berlin: BMAS/BAuA. LINK

Ebener, M., Hasselhorn, H. M. (2015). Untersuchung von Arbeit, Gesundheit und Erwerbsteilhabe in Zeiten älter werdender Belegschaften in Deutschland. Gesundheitswesen, 77 (04). Link zum Volltext

2014

Ebener, M. (2014). Arbeitsfähigkeit messen und erhalten mit dem Work Ability Index. In: Angerer, Glaser, Gündel, Henningsen, Lahmann, Letzel & Nowak (Hrsg.), Psychische und psychosomatische Gesundheit in der Arbeit. Wissenschaft, Erfahrungen, Lösungen aus Arbeitsmedizin, Arbeitspsychologie und Psychosomatischer Medizin (S. 237 - 245). Heidelberg: ecomed MEDIZIN. Link zum Beitrag

Hasselhorn, H. M., Ebener, M. (2014). Gesundheit, Arbeitsfähigkeit und Motivation bei älter werdenden Belegschaften. In: Fehlzeiten-Report 2014 "Erfolgreiche Unternehmen von morgen - gesunde Zukunft heute gestalten" (S. 75-84). Berlin: Springer Link zum Volltext

2011

Ebener, M. (2011). Entwicklung des WAI (Work Ability Index)-Netzwerks in Deutschland - Ein Überblick. In: Arbeitsfähig in die Zukunft - Willkommen im Haus der Arbeitsfähigkeit! (S. 52 – 60). Hrsg. von M. Giesert. VSA: Verlag Hamburg

Ebener, M. (2011). WAI & Co. in der Praxis. Die verschiedenen Einsatzformen des Work Ability Index und verwandter Instrumente. In: Why WAI? Der Work Ability Index im Einsatz für Arbeitsfähigkeit und Prävention – Erfahrungsberichte aus der Praxis (S. 131 – 139). 4. Auflage, Bundesanstalt für Arbeitschutz und Arbeitsmedizin: Berlin Link zum Volltext

Iskenius, M., Ebener, M., BARMER GEK. (2011). Alter und Gesundheit – demografische Veränderungen. Perspektiven – Zeitschrift für Führungskräfte, 09-10/2011, 30 - 32

More information about #UniWuppertal: