Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Leben, Arbeiten und COVID-19
    Online-Erhebung von Eurofound [mehr]
  • Aktuelle Informationen zu Studium und Lehre
    Alle Vorlesungen des Fachgebiets Arbeitswissenschaft finden ab dem 20.04.2020 bis auf Weiteres in... [mehr]
  • Erreichbarkeit Fachgebiet Arbeitswissenschaft
    Das Fachgebiet Arbeitswissenschaft ist bis auf Weiteres nur zu Dienstzeiten über die Telefonnummer... [mehr]
  • SWR1 - Interview mit Prof. Dr. med. Hans Martin Hasselhorn
    Interview mit Prof. Dr. med. Hans Martin Hasselhorn am 18.02.2020 [mehr]
  • SPIEGEL ONLINE - Interview mit Prof. Dr. med. Hans Martin Hasselhorn
    Ist es egoistisch, vorzeitig in Rente zu gehen? [mehr]
zum Archiv ->

Publizierte Abstracts

2018

Ebener, M., & Stiller, M. (2018). Wie stabil ist die Arbeitsfähigkeit älterer Beschäftigter? – Längsschnitt-Ergebnisse aus der lidA-Studie. Abstractband der 58. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin (DGAUM), 07. - 09.03.2017, München. Online available:
www.dgaum.de/fileadmin/PDF/Jahrestagungen/2018/DGAUM_2018_final_23.02.2018.pdf, S. 84

Hasselhorn H. M., & Ebener, M. (2018). Wer will wie lange erwerbstätig sein? Ergebnisse der lidA-Studie. Abstractband der 58. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin (DGAUM), 07. - 09.03.2017, München. Online available:
www.dgaum.de/fileadmin/PDF/Jahrestagungen/2018/DGAUM_2018_final_23.02.2018.pdf, S. 151


Hasselhorn, H. M., Ebener, M., Stiller, M. & du Prel, J.-B. (2018). Einmal „krank“ – immer „krank“? Analysen und Überlegungen zur Konstanz von „Gesundheit“ in der Erwerbsbevölkerung. Abstractband der 58. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin (DGAUM), 07. - 09.03.2017, München. Online available:
www.dgaum.de/fileadmin/PDF/Jahrestagungen/2018/DGAUM_2018_final_23.02.2018.pdf, S. 150

2017


Hasselhorn, H.M., Ebener, M., & Iskenius, M. (2017). Arbeitsfähigkeit trotz schlechter Gesundheit? – Eine Charakterisierung der erwerbstätigen Baby-Boomer-Generation mittels Quer- und Längsschnittdaten der lidA-Studie. Abstractband der 57. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin (DGAUM), 15.-17.03.2017, Hamburg. Online available:
www.dgaum.de/fileadmin/PDF/Tagungsbaende/DGAUM_2017_RGB.pdf, S. 95

2016

Hasselhorn, H. M. & Ebener, M. (2016). Current challenges in retirement research. Introductory speech to the final panel discussion of the International Interdisciplinary Conference “Work, Age, Health and Employment – Evidence from Longitudinal Studies”, 21.9.2016 in Wuppertal. Online available at Link, pp. 114 - 118

Ebener, M. & Hasselhorn, H. M. (2016). Die Rolle der Arbeitspsychologie in der Forschung zum Übergang in Rente. In: R. Wieland, K. Seiler, M. Hammes. Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit: Dialog statt Monolog. 19. Workshop 2016. Kröning: Asanger

2015

Ebener, M. & Hasselhorn, H. M. (2015). Arbeit, Alter und Erwerbsteilhabe – ein „conceptual framework“. Abstractband zur 55. Wissenschaftlichen Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin e.V., 18.-20.03.2015, München, S. 63

Link zum Volltext


2014

Ebener, M., Riedel, N., Müller, B. H. (2014). Verknüpfung von Primär- und Sekundärdaten zur Erfassung von Arbeit und Gesundheit am Beispiel der lidA-Studie. Abstractband zum 49. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (Supplement to Psychological Test and Assessment Modeling), 09/2014, S. 132 Verfügbar unter: Link zum Volltext (DGPs)
Ebener, M. (2014). Individuelle Rückmeldung zur Arbeitsfähigkeit in Beschäftigtenbefragungen – Verfahren und Nutzung. Umweltmedizin Hygiene Arbeitsmedizin (Journal of Environmental and Occupational Health Sciences), 19 (2), S. 200 Verfügbar unter: Link zum Volltext (DGAUM)
Ebener, M., Burghardt, A., Swart, E., March, S. (2014). Multimethodale Erfassung von Gesundheit und Arbeit am Beispiel der lidA-(leben in der Arbeit) Studie. Umweltmedizin Hygiene Arbeitsmedizin (Journal of Environmental and Occupational Health Sciences), 19 (2), S. 178 Verfügbar unter: Link zum Volltext (DGAUM)
Rose, U., March, S., Ebener, M., du Prel, J.B. (2014). Wann weist das vereinfachte Beck-Depressions-Inventar (BDI-V) auf eine Beeinträchtigung der Arbeits- und Funktionsfähigkeit hin? Eine Cut-off-Bestimmung. Umweltmedizin Hygiene Arbeitsmedizin (Journal of Environmental and Occupational Health Sciences), 19 (2), S. 176 Verfügbar unter: Link zum Volltext (DGAUM)
2013
Ebener M. Are individual feedback letters a useful supplement in employee surveys? Conference Abstract presented at Work, Well-being and Wealth. Active ageing at work. Scand J Work Environ Health. Helsinki (Finland) August 2013. Available from: Scandinavian Journal of Work, Environment & Health
Ebener M. lidA cohort study on work, age, and health - a promising approach to the identification of factors influencing the prolongation of working life.
Conference Abstract presented at Work, Well-being and Wealth. Active ageing at work. Scand J Work Environ Health. Helsinki (Finland) August 2013.
Available from: Scandinavian Journal of Work, Environment & Health
2011
Ebener, M., Hardt, J., Galatsch, M. & Hasselhorn, H. M. (2011). Prädiktive Validität der Dimensionen des Work Ability Index (WAI) in verschiedenen Berufsgruppen im Quer- und Längsschnitt. Arbeitsmedizin Sozialmedizin Umweltmedizin 46, März 2011, S. 185
2010
Willner, M., Iskenius, M., Ebener, M. & Hardt, J. (2010). Personbezogene Prädiktoren und Korrelate der Arbeitsfähigkeit – Eine Pilotstudie zur Validierung einer Dimension des Work Ability Index bei Erwerbstätigen verschiedener Berufsgruppen. In: K. Kluth (Hrsg.), Sonderband zum 14. Symposium Arbeitsmedizin und Arbeitswissenschaft für Nachwuchswissenschaftler (S. 32-33). Siegen: Universität Siegen.