Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Aktuelles

  • Wer arbeitet wie lang im Leben? 2,5 Mio Euro für lidA-Studie
    „Arbeit, Alter, Gesundheit und Erwerbsteilhabe“ – das ist der Forschungsschwerpunkt am Lehrstuhl...[mehr]
  • Deutschlandrundfunk "Sprechstunde" - Interview mit Prof. Dr. med. Hans Martin Hasselhorn
    24.10.2017 Deutschlandrundfunk Sprechstunde Die letzten Berufsjahre: Gesundheitliche Probleme und...[mehr]
  • Erste Promotion am Lehrstuhl für Arbeitswissenschaft
    Fr. Dipl.-Psych. Melanie Ebener hat am 27.6.2017 ihre Promotionsschrift zum Thema "Die...[mehr]
  • Interview: Prof. H. M. Hasselhorn in der SWR2 Wissen-Sendung '55plus im Job'
    Interview von Prof. Hans Martin Hasselhorn mit Silvia Plahl für die SWR2 Wissen-Sendung '55plus im...[mehr]

08.01.18 Wer arbeitet wie lang im Leben? 2,5 Mio Euro für lidA-Studie

„Arbeit, Alter, Gesundheit und Erwerbsteilhabe“ – das ist der Forschungsschwerpunkt am Lehrstuhl für Arbeitswissenschaft an der Bergischen Universität Wuppertal. Unter Leitung von Prof. Dr. med. Hans Martin Hasselhorn ist es dem...[mehr]


25.10.17 Deutschlandrundfunk "Sprechstunde" - Interview mit Prof. Dr. med. Hans Martin Hasselhorn

24.10.2017 Deutschlandrundfunk Sprechstunde Die letzten Berufsjahre: Gesundheitliche Probleme und Arbeitsalltag Studiogast: Prof. Dr. med. Hans Martin Hasselhorn, Lehrstuhl für Arbeitswissenschaft, Bergische Universität...[mehr]


03.07.17 Erste Promotion am Lehrstuhl für Arbeitswissenschaft

Fr. Dipl.-Psych. Melanie Ebener hat am 27.6.2017 ihre Promotionsschrift zum Thema "Die Erfassung der Motivation, erwerbstätig zu sein, in arbeitswissenschaftlichen Studien" erfolgreich verteidigt. Die Schrift wurde...[mehr]


03.04.17 Interview: Prof. H. M. Hasselhorn in der SWR2 Wissen-Sendung '55plus im Job'

Interview von Prof. Hans Martin Hasselhorn mit Silvia Plahl für die SWR2 Wissen-Sendung '55plus im Job'. mehr [mehr]